Einsätze im Jahr 2017


01/2017 hilfeleistung

Am 13.04.2017 gegen 01:54 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera zu einem Gasgeruch nach Bieblach-Ost alarmiert. Unbekannte versprühten Reizgas im Treppenhaus.

 

 

 

Einsatzdauer: 41min


02/2017 Brand (mittel)

Am 29.04.2017 gegen 19:44 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera zu einem Kellerbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Die FF Gera-Roschütz stellte sich am Einsatzort bereit.

 

 

 

Einsatzdauer: 1h 33min


03/2017 Brand (mittel)

Am 03.05.2017 gegen 18:47 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Langenberg zu einem Wohnungsbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort stand die FF Gera-Roschütz in Bereitschaft.

 

 

 

Einsatzdauer: 43min


04/2017 Brand (mittel)

Am 25.05.2017 gegen 20:06 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Langenberg zu einem Brand nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort konnte kein Brand festgestellt werden.

 

 

 

Einsatzdauer: 39min


05/2017 Brand (mittel)

Am 29.05.2017 gegen 18:29 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Langenberg zu einem Wohnungsbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort konnte kein Brand festgestellt werden.

 

 

 

Einsatzdauer: 43min


06/2017 Brand (klein)

Am 14.06.2017 gegen 22:34 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera  zu einem Ödlandbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Der Brand war bei eintreffen der Kräfte bereits unter Kontrolle.

 

 

 

Einsatzdauer: 51min


07/2017 Waldbrand

Am 20.06.2017 gegen 18:04 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera, der FF Gera-Mitte und der FF Gera-Langenberg zu einem Wohnungsbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort brannte eine größere Ödlandfläche. Die FF Gera-Roschütz stellte die Wasserversorgung zum Hydrant sicher und verlegte um die 200m Schlauchleitungen.

 

 

 

Einsatzdauer: 3h 36min


08/2017 Hilfeleistung

Am 22.06.2017 gegen 18:45 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz  zu einem umgestürzten Baum nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort wurde ein kleinerer Ast beiseite geräumt.

 

 

 

Einsatzdauer: 1h 9min


09/2017 Hilfeleistung

Am 12.07.2017 gegen 21:33 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz  zu einem Baum auf einem Fahrzeug nach Bieblach-Ost alarmiert. Die FF Gera-Roschütz konnte keine Maßnahmen ergreifen, da keine Mototrkettensäge vorhanden war.

 

 

 

Einsatzdauer: 1h 12min


10/2017 Waldbrand

Am 30.07.2017 gegen 22:23 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera, der FF Gera-Mitte, der FF Gera-Liebschwitz  und der FF Gera-Langenberg zu einem Waldbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor brannten ca 50m² Ödland. Die FF Gera-Roschütz stand in Bereitschaft am Einsatzort

 

 

 

Einsatzdauer: 1h 07min


11/2017 Waldbrand

Am 31.07.2017 gegen 17:29 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera, der FF Gera-Dorna, der FF Gera-Liebschwitz  und der FF Gera-Langenberg zu einem Waldbrand nach Röpsen alarmiert. Vor Ort stand die FF Gera-Roschütz in Bereitschaft.

 

 

 

Einsatzdauer: 1h 36min


12/2017 Hilfeleistung

Am 10.08.2017 gegen 23:55 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz zu einem vollgelaufenem Keller nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort war kein Handeln der Kräfte mehr notwendig.

 

 

 

Einsatzdauer: 40min


13/2017 Brandmeldealarm

Am 18.08.2017 gegen 21:12 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Langenberg zu einem Kellerbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort stand die FF Gera-Roschütz in Bereitschaft.

 

 

 

Einsatzdauer: 39min


14/2017 Brand (mittel)

Am 19.08.2017 gegen 15:21 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Langenberg zu einem Wohnungsbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Das Feuer war vor eintreffen der FF Gera-Roschütz gelöscht.

 

 

 

Einsatzdauer: 39min


15/2017 Brand (mittel)

Am 20.08.2017 gegen 20:01 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Mitte zu einem Wohnungsbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Der Einsatz wurde abgebrochen und stelle sich als Fehlalarm heraus.

 

 

 

Einsatzdauer: 11min


16/2017 Ölspur

Am 30.08.2017 gegen 20:36 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz  zu einer Ölspur nach Roschütz alarmiert. Vor Ort stellte sich die Ölspur als Gülle bzw. Austritt aus Bio-Müllabfuhr heraus. Es waren keine Maßnahmen durch die FF Gera-Roschütz nötig.

 

 

 

Einsatzdauer: 1h 7min


17/2017 Brand (klein)

Am 08.09.2017 gegen 23:09 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Langenberg zu einem Wohnungsbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort brannte ein Papierkorb.

 

 

 

Einsatzdauer: 17min


18/2017 Brand (mittel)

Am 28.09.2017 gegen 22:34 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Langenberg zu einem Wohnungsbrand nach Röpsen alarmiert. Vor Ort brannten mehrere Strohballen und Grasfläche. Die FF Gera-Roschütz übernahm die Sicherstellung der Wasserversorgung über den Hydrant Ortslage Röpsen.

Es wurden 14 B-Druckschläuche verbraucht.

 

 

 

Einsatzdauer: 2h 11min


19/2017 Brand (mittel)

Am 18.11.2017 gegen 16:06 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Mitte zu einem Kellerbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Vor Ort stand die FF Gera-Roschütz in Bereitschaft.

 

 

 

Einsatzdauer: 1h 06min


20/2017 Brand (mittel)

Am 09.12.2017 gegen 19:54 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Langenberg zu einem Wohnungsbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Aufgrund mehrerer unglücklicher Umstände konnten wir unser Fahrzeug mit nicht genügend Einsatzkräften besetzen und somit war ein Ausrücken nicht möglich bzw. taktisch sinnvoll.

 

Wie ihr seht kann es immer passieren dass Kameraden aus unterschiedlichen Gründen (Urlaub, Arbeit, Krankheit usw.) den Einsatz nicht wahrnehmen können. Deswegen suchen wir immer motivierte und Mitstreiter um dieses Risiko zu minimieren und und in unserer Arbeit unterstützen wolle. Melde dich doch einfach bei uns.

 

 

 

Einsatzdauer: X


21/2017 Brand (mittel)

Am 30.12.2017 gegen 22:29 Uhr wurde das Kleinlöschfahrzeug der FF Gera-Roschütz gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Gera und der FF Gera-Mitte zu einem Wohnungsbrand nach Bieblach-Ost alarmiert. Der Brand war bereits vor eintreffen der FF Gera-Roschütz unter Kontrolle.

 

 

 

Einsatzdauer: 12min